Variablen

Hier findest Du Tutorials rund um den Falleditor. Egal ob du Hilfe brauchst oder Hilfe geben möchtest, dies ist der richtige Ort dafür.

Modérateurs : ThePaSch, Codric, Mick

Variablen 

Message par Mick » Dim Juin 17, 2012 11:30 pm

Variablen


Die Passwörter
Es ist zwar in einem Fall nicht sehr notwendig, aber es kann dennoch sehr nützlich sein, da man so "Checkpoints" in den Fall eibauen kann, wenn er sehr lang wird.

Als Erstes stellt ihr die Aktion "Spieler Variablenwert definieren lassen" ein. Der Variablenname spielt hier keine Rolle. Ob ihr den Passwortmodus benutzt, spielt hier auch keine Rolle.

Als Nächstes macht ihr einen Frame mit dem Timer 1. Die Aktion, die hier gebraucht wird, ist "Wert einer Variable lesen". Der Variablenname muss der aus dem ersten Frame sein, sonst klappt es nicht. Der Variablenwert, den ihr eingebt, ist das Passwort, das man eingeben muss, um weiterzukommen.

Dann muss man noch die richtigen Nachrichten festlegen.
Nachricht bei Erfolg -> Nachricht, bei der man weiterkommt
Nachricht wenn richtig -> Nachricht, wenn man nicht weiterkommt. Das Ganze nochmal in Screenshots:
Spoiler : Variable festlegen :
Image

Spoiler : Variable lesen :
Image
Das Passwort, das man in diesem Fall eingeben muss, ist "Richtig".

Spoiler : Überblick :
Image

Damit hätten wir die Passwörter. Jetzt kommt noch ein sehr nützliches und in den meisten Ermittlungen lebenswichtiges Feature:

Die Benutzung der Variablen während einer Unterhaltung oder Untersuchung

Erklärung: Man muss alle Themen besprechen und/oder alle Orte untersuchen, um weiterzukommen. Das zu erstellen ist etwas zeitaufwendiger, aber genauso leicht wie das Erstellen von Passwörtern.

Ich werde das Tutorial anhand einer normalen Unterhaltung erstellen. Die Unterhaltung hat zwei Themen. In einem beliebigen Frame der Unterhaltung in dem keine andere Aktion geplant ist, müsst ihr die Aktion "Variablenwert definieren" wählen. Der WERT ist diesmal egal. Der Variablenname ist hingegen entscheidend. Es ist besser, einen einfachen Namen, ohne etwaige Sonder- und Leerzeichen zu verwenden. Am besten eine einfache Buchstaben-Zahlenkombination, wie z.B. V1 oder A13 verwenden. Das macht ihr bei jedem Thema der Unterhaltung.
WICHTIG: Kein Variablenname darf zweimal im Fall vorkommen!
Wenn ihr bei jedem nötigen Thema eine Variable festgelegt habt, habt ihr zwei Möglichkeiten:
Wenn bei dem letzten Frame des jeweiligen Themas keine Aktion ist, setzt ihr hier eine Variablenabfrage ein. Bei "Expression" schreibt ihr die Variablennamen rein. Ihr müsst sie wie folgt schreiben:
A13 & A14
Zwischen den Namen muss ein Leerzeichen und ein "&" sein, sonst funktioniert es nicht.
Wenn bei dem letzten Frame eine Aktion ist, dann macht ihr noch einen Frame mit dem Timer 1 und macht da die Abfrage hinein.
Um das Ganze noch etwas verständlicher zum machen, lade ich noch ein paar Screenshots hoch.
Spoiler : Überblick :
Image

Spoiler : Abfrage :
Image
Avatar de l’utilisateur
Mick
Moderator
 
Message(s) : 6451
Inscription : Dim Mai 29, 2011 10:29 pm
Localisation : Germany
Genre: Masculin
Langues parlées: German, English, some Italian, some French

Retour vers Tutorials

Qui est en ligne ?

Utilisateur(s) parcourant ce forum : Aucun utilisateur inscrit et 2 invité(s)